Storytelling – vom Anfang, der Mitte und dem Ende

7.02.2018 - 26.03.2018

MAZ – Die Schweizer Journalistenschule

Leser lieben Geschichten. Geschichten bieten Relevanz. Sie bedienen Herz und Verstand. Das Handwerkszeug des Storytelling verwandelt News und Fakten in ein Leseerlebnis, das Spuren hinterlässt. Und zwar gerade dann, wenn ein Thema wenig spektakulär zu sein scheint. Es geht darum, die Geschichte im Thema zu entdecken, die richtigen Figuren zu finden und eine Handlung spannend zu erzählen. Und außerdem darum, was Journalisten von Drehbuchschreiberinnen lernen können.

7. bis 9. Februar plus zweites Modul am 26. März 2018

Veranstalter: MAZ – Die Schweizer Journalistenschule

Anmelden


Veranstaltungsort