Die Kunst des Porträts

22.11.2021 - 26.11.2021

fjum Forum Journalismus und Medien

Das Portrait gehört zu den Königsdisziplinen im Journalismus. Was können wir von Vorbildern lernen, welche Techniken übernehmen und welche Fehler sollten vermeiden? In diesem Workshop setzen wir das Gelernte um, arbeiten wir an einem Portrait und nehmen uns ausreichend Zeit für Feedback und Verbesserungsvorschläge.
Diese Kompetenzen erwerben Sie:
  • Sie wissen, was ein lebendiges und spannendes Porträt ausmacht.
  • Sie können gute Interview-Fragen entwickeln und produktive Situationen herstellen.
  • Sie entdecken sprechende Details im Umfeld Ihrer Figur.
  • Sie erkennen charakteristische Merkmale Ihrer Figur und können sie anschaulich zeigen.
  • Sie trauen Ihrer Wahrnehmung und finden die angemessene Tonalität.
  • Sie finden Ihren roten Faden und entwickeln eine spannende Dramaturgie.

So ist dieser Kurs aufgebaut:

In dieser Woche erarbeiten Sie ein Porträt für das Medium Ihrer Wahl. Am Montag und Dienstag erwerben Sie praktisches und theoretisches Rüstzeug. Am Mittwoch treffen Sie Ihre Zielperson, sprechen und begleiten sie (an dem Tag treffen wir uns nicht im fjum). Am Donnerstag und Freitag haben Sie Zeit zum Schreiben, Straffen, Experimentieren, Umschreiben (am fjum). Wir besprechen die entstandenen Texte/Beiträge und Sie haben Gelegenheit, ggf. Korrekturen vorzunehmen.

Anmelden

 

 


Veranstaltungsort